Nachrichten

  • Einführung und einfaches Verständnis der Vakuumbeschichtung (3)

    Sputterbeschichtung Wenn hochenergetische Partikel die feste Oberfläche beschießen, können die Partikel auf der festen Oberfläche Energie gewinnen und die Oberfläche verlassen, um auf dem Substrat abgeschieden zu werden. Das Sputterphänomen wurde 1870 in der Beschichtungstechnologie eingesetzt und nach und nach in der industriellen Produktion...
    Weiterlesen
  • Einführung und einfaches Verständnis der Vakuumbeschichtung (2)

    Aufdampfbeschichtung: Durch Erhitzen und Verdampfen einer bestimmten Substanz, um sie auf der festen Oberfläche abzuscheiden, wird dies Aufdampfbeschichtung genannt. Diese Methode wurde erstmals 1857 von M. Faraday vorgeschlagen und ist in der Neuzeit zu einer der am häufigsten verwendeten Beschichtungstechniken geworden. Der Aufbau des Evapo...
    Weiterlesen
  • Einführung und einfaches Verständnis der Vakuumbeschichtung (1)

    Vakuumbeschichtung ist eine Technik, bei der Dünnschichtmaterialien durch physikalische Verfahren hergestellt werden. Die Atome des Materials in der Vakuumkammer werden von der Heizquelle getrennt und treffen auf die Oberfläche des zu plattierenden Objekts. Diese Technologie wurde erstmals zur Herstellung optischer Linsen wie z. B. Mari...
    Weiterlesen